Friseur/in gesucht

Jetzt, rund ein halbes Jahr nach Eröffnung des Salons SchnittGut, ist die Zeit gekommen, wo man sich Gedanken über die Zukunft macht, wie es weitergehen kann und soll.

+++ STELLE IST VERGEBEN +++

Der immer größer werdende Kundenstamm macht es unabdingbar, das man nach Talenten Ausschau hält, die im Salon aushelfen können und wollen und mit ihrem Tun eine Bereicherung für den Laden darstellen möchten.

SchnittGut sucht eine(n) Friseur(in)

Was die Friseur Meisterin Sandra Schwabe derzeit anbieten kann, ist eine Beschäftigung auf 450 € Basis, was bei 50,9 Std. im Monat dem neuem Mindestlohn von 8,84 €/ Std.  entspricht. Etwaiges Trinkgeld bleibt dabei natürlich unberührt,- das ist verdient und bleibt bei Euch.

Eine Anhebung der Arbeitszeit/Verdienst ist nach einer Zeit von 3-4 Monaten möglich. Bis dahin sollte ein eigener Kundenstamm aufgebaut worden sein!

Im Salon selbst erwartet Euch ein lockeres Arbeitsklima im nettem Ambiente, tolle Kunden, welche altersmäßig bunt gemischt daher kommen und somit auch ein abwechslungsreiches arbeiten ermöglichen.

Ihr fühlt Euch angesprochen? Dann zögert nicht und sprecht persönlich zu den regulären Geschäftszeiten im Salon vor! Bringt bitte einen Lebenslauf mit, der einen Einblick über die ausgeführten Tätigkeiten / Erfahrungen gibt!

+++ STELLE IST VERGEBEN +++

Autor: Oliver Schwabe

Hans Dampf in allen Gassen und die gute (Technologie) Seele im Hause SchnittGut...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *